Samstag, 17. Juli 2021

Laschet respektlos gegen Flutopfer und Bundespräsidenten

Der NRW-Ministerpräsident und Kanzlerkandidat zeigte sich heute respektlos gegen die Opfer der Flut und den Bundespräsidenten. Er amüsierte sich offensichtlich köstlich im Hintergrund während sich der Bundespräsident Steinmeier in einer Rede an die Bürger der Bundesrepublik wandte, um den den Betroffenen der jüngsten Flut den Beistand der Regierung zu versichern. Es handelt sich um eine einzigartige Respektlosigkeit, die Laschet für das von ihm angestrebte Amt diskreditiert.




IMPRESSUM