Unsere Welt ist geprägt durch Naturwissenschaft und Technik. Bildung in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (MINT) ist eine notwendige Voraussetzung, um die moderne Welt zu verstehen, in ihr zu bestehen, und Herausforderungen der Menschheit durch Innovationen in diesen Feldern lösen zu können. Vor dem Hintergrund einer wachsenden Technologisierung nahezu aller Lebensbereiche liegt darin auch ein wesentlicher Schlüssel zur gesellschaftlichen Teilhabe und zur verantwortlichen Mitgestaltung unserer Zukunft.

Redaktion DL4KAL

Mittwoch, 11. Juli 2018

Geostationärer Satellit Eshail 2 mit Amateurfunklast

Der erste geostationäre Satellit mit einem Anteil Amateurfunktechnik steht kurz vor dem Start. Der qatarische Eshail 2 soll am 17. August 2018 mit einer Space X Falcon 9 Rakete von Cap Canarveral in Florida gestartet werden. Seine endgültige Position wird er in etwa 35000 Km Höhe auf 26° Ost finden. AMSAT-DL empfiehlt für den Empfang die Nutzung einer handelsüblichen Parabolantenne mit einem Durchmesser von 60–90 cm sowie ein LNB und DVB-T Dongle als SDR oder 3 cm LNA mit Transverter für das 70 cm-Band. Aufgrund des hohen geostationären Orbits sollen beispielsweise Verbindungen von Amateurfunkstationen in Indien und Brasilien möglich sein.
Quelle: https://spacecoastlaunches.com/blog/launch-list/