Unsere Welt ist geprägt durch Naturwissenschaft und Technik. Bildung in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (MINT) ist eine notwendige Voraussetzung, um die moderne Welt zu verstehen, in ihr zu bestehen, und Herausforderungen der Menschheit durch Innovationen in diesen Feldern lösen zu können. Vor dem Hintergrund einer wachsenden Technologisierung nahezu aller Lebensbereiche liegt darin auch ein wesentlicher Schlüssel zur gesellschaftlichen Teilhabe und zur verantwortlichen Mitgestaltung unserer Zukunft.

Redaktion DL4KAL

Freitag, 22. April 2016

Presse:Von Kraichtal bis in alle Welt


Zum Weltamateurfunktag am vergangenen Montag (18.4.) aktivierten die Kraichgauer Funkamateure die Amateurfunkfrequenzen und stellten weltweite Kontakte her. Das Motto des Weltamateurfunktags 2016 lautete „Zur Erinnerung an die Rolle des Amateurfunks in der Gesellschaft“. Die Veranstaltung stand ganz im Zeichen der Ausbildung, dem sozialen Miteinander und der Völkerverständigung. Weiterlesen...