Unsere Welt ist geprägt durch Naturwissenschaft und Technik. Bildung in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (MINT) ist eine notwendige Voraussetzung, um die moderne Welt zu verstehen, in ihr zu bestehen, und Herausforderungen der Menschheit durch Innovationen in diesen Feldern lösen zu können. Vor dem Hintergrund einer wachsenden Technologisierung nahezu aller Lebensbereiche liegt darin auch ein wesentlicher Schlüssel zur gesellschaftlichen Teilhabe und zur verantwortlichen Mitgestaltung unserer Zukunft.

Redaktion DL4KAL

Montag, 11. Januar 2016

Eine frohe Botschaft ....

Die Redaktion erhielt heute die folgende Email (redaktionell bearbeitet):

Wollte Dir noch folgendes mitteilen: Du darfst es Dir auf die Fahnen schreiben, dass ich letzten Monat die Lizenz erworben habe. Dein toller Vortrag im Refraktorium (2015) hatte mir den Ansporn gegeben, die Prüfung zu machen. Insbesondere die "theoretische" Möglichkeit die ISS zu empfangen. Habe jetzt erst festgestellt mit wem ich ein QSO hatte. Die Welt ist doch klein. Nochmals Danke. Meine Kinder sind auch ganz fasziniert von der "alten" Technik. Muss halt nicht immer nur Internet sein. Gerne melde ich mit zum Vortrag am 27.02 an. Vielleicht bringe ich meine beiden Jungs ( 12 Jahre ) mit. Dann wird es vielleicht ein schönes Familienprojekt. Mal schauen. Ich freue mich auf weitere QSO's mit Dir. Bin berufsbedingt halt immer unterschiedlich QRV. Bis spätestens Februar dann...

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Lizenzprüfung lieber Dirk, DO3BD