Samstag, 8. Mai 2021

Antennenlösung für portable und beengte Verhältnisse

Chameleon Antennas hat eine mit Spider ASB interessante , aber auch teure Lösung für den portablen und beengten Betrieb auf Kurzwelle herausgebracht - . 3/8" Gewinde sind an einer hexaganalen Bodenplatte angebracht, die mittels einer Schellenplatte an der Mastspitze befestigt werden kann. Die Gewinde können vier Frequenzpaare Monoband-Mobilantennen oder vergleichbare Strahler aufnehmen. So entstehen insgesamt vier verkürzte Dipole. Eine intelligente Lösung, aber mit 160 US $ sehr teuer. Ein Selbstbau ist jedoch auch kaum billiger. Eine entsprechende 3/8"-Aufnahme für nur eine Dipolhälfte kostet über 10€ auf dem deutschen Markt. Damit sind die ersten 80€ schon verbaut. Rechnet man entsprechende Aluminiumformteile, -winkel und Schellen dazu, so kommt man leicht auf einen gesamten Materialpreis weit jenseits der 100€.