Montag, 5. April 2021

Tipp: Zwei Instanzen WSJT-X gleichzeitig

Der Redaktion stellte sich die herausforderung zwei Instanzen des Decodierprogramms WSJT-X zur gleichen Zeit auf dem PC zu betreiben. Dabei sollte eine Instanz am ICOM IC-7300 die Kurzwellenbänder bedienen, die zweite Instanz auf einem ICOM IC-9700 das 2m-Band. Durch Nachfrage und zwei freundliche Antworten von Hartmunt Luedtke und Stefan Braun in der entsprechenden Facebook-Gruppe wurde das Problem gelöst.



Man erzeugt die Notwendigen Instanzen, indem man für jeden Betriebsfall getrennt jeweils eine Verknüpfung auf dem Desktop des PC anlegt. In den Eigenschaften der jeweiligen Verknüpfung editiert man die Zeile "Ziel" durch Hinzufügen der Syntax "--rig-name=KW" beziehungsweise "--rig-name= UKW. Danach lassen sich die unterschiedlichen Instanzen problemlos parallel aufrufen und sind mit den jeweiligen Parametern, die für die beiden unterschiedlichen Geräte notwendig sind zu konfigurieren.



Vielen Dank für Hilfe und Unterstützung. Weitere Erklärungen und Videos zum Thema in englischer Sprache gibt es auf der Seite von K0PIR


IMPRESSUM