Dienstag, 23. März 2021

Lokales: Verantwortlicher DB0SB und DB0RHB aus IGFS-Vorstand entlassen

Wie der Redaktion bekannt wurde, ist Holger Thomsen, der Relaisverantwortliche für die analogen Siebengebirgsrelais DB0SB (2m) und DB0RHB (70cm) von seinem Amt als Beisitzer entbunden worden. Der geschäftsführende Vorstand der Interessengemeinschaft der Funkamateure Siebengebirge, IGFS gibt dazu sinngemäß an, man sei kommunikativ nicht auf gleicher Wellenlänge. Es gäbe unterschiedliche Ansichten über organisatorische und technische Belange. Holger habe daraufhin überraschend angekündigt seine Relaisverantwortlichkeiten für die Standorte Drachenfels und Rheinbach aus dem Verbund der IGFS zu lösen. 


Holger Thomsen, DB6KH, Held des Analogfunks
(Bildquelle: VFDB Z37)





Die Redaktion wünscht den Bonner Funkamateuren und Holger zukünftig ungestörten und ungebremsten Betrieb der betroffenen Relais mit hoher Empfindlichkeit und großer Reichweite bei bester analoger Modulation.