Samstag, 27. Februar 2021

Neue analoge 2m-Relaistechnik auf dem Drachenfels

Analog ist nicht tot! Soeben wurde auf der Webseite des VFDB-Ortsverbandes Bonn Z37 bekannt gegeben, dass der Relaisverantwortliche Holger, DB6KH neue Relaistechnik erhalten hat, die in den kommenden Tagen auf dem Drachenfels im Siebengebirge bei Bonn installiert wird. Sie ersetzt die jahrzehntealte ehemalige Technik, die durch einen Blitzeinschlag in ihrer Funktion sehr beeinträgtigt wurde. Gleichwohl schert der Betreiber aus dem Relaisverbund der IGFS aus. Die Redaktion wünscht Holger und den Bonner Funkamateuren viel Erfolg, viel Glück und viel Spaß mit der kommenden Technik.

PS: Das Relais wurde von der verschworenen Bruderschft des VFDB kostenlos zur Verfügung gestellt.