Freitag, 26. Februar 2021

ICOM IC-7300: Firmware 1.40 released

Heute wurde für den ICOM IC-7300 "Volkstransceiver" ein neues Firmware-Release heraus gegeben. Laut Hersteller verbessert es die folgenden Funktionen:






[Spektrumbereich verbessert]
- Scroll-Modus, der den Anzeigebereich je nach Betriebsfrequenz nahtlos ändern kann
- Popup-Bildschirm, der anzeigt, wenn SPAN- oder EDGE-Änderung hinzugefügt wurden
- Anzahl der FIX EDGE-Speicher auf 4 erweitert.
- Jedes Band merkt sich unabhängig voneinander die Referenzebene.
- Scope-Funktion RS-BA1 verbessert.

[Voreinstellungsfunktion für FT8-Betrieb hinzugefügt]
- Preset-Funktion, die jeden Vorgang einstellen kann, hinzugefügt.

[Multifunktionseinstellung erweitert]
- Multifunktionseinstellung funktioniert jetzt als Speicherkanalauswahl im Speichermodus.
- Multifunktionseinstellungsmenü-Anpassungsfunktion hinzugefügt.
- Funktionsanzeige Multifunktionseinstellung hinzugefügt.

[Sonstige Änderungen]
- Frontkey -Funktion, die die Funktion von [VOX/BK-IN], [AUTOTUNE], [a] und [▽] ändern kann, hinzugefügt.
- MIC-Tastenanpassungsfunktion, die die Funktion von [UP] und [DOWN] ändern kann, hinzugefügt.
- Fenster Band Stacking Register hinzugefügt.
- Während des Betriebs im Datenmodus ist die Empfangstonsteuerung deaktiviert.
- Standardeinstellung des CI-V USB-Ports  in "Link von [REMOTE] auf wiederverknüpfen" geändert.

Die neuen Funktionen werden in diesem Blog sukzessive in der nächsten Zeit beschrieben. Stay tuned and healthy!

IMPRESSUM