Unsere Welt ist geprägt durch Naturwissenschaft und Technik. Bildung in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (MINT) ist eine notwendige Voraussetzung, um die moderne Welt zu verstehen, in ihr zu bestehen, und Herausforderungen der Menschheit durch Innovationen in diesen Feldern lösen zu können. Vor dem Hintergrund einer wachsenden Technologisierung nahezu aller Lebensbereiche liegt darin auch ein wesentlicher Schlüssel zur gesellschaftlichen Teilhabe und zur verantwortlichen Mitgestaltung unserer Zukunft.

IMPRESSUM

Samstag, 19. Januar 2019

Bonn: Workshop 2019 - Meteoritendetektion und Meteorscatter


Astronomie- und Funkbegeisterten sind mit der neuen Software-Defined -Radio Technologie Experimente und Beobachtungen möglich, die bis vor kurzer Zeit nur mit hohem Aufwand zu realisieren oder wissenschaftlichen Instituten vorbehalten waren. Mit geringem Hardwareeinsatz und meist kostenloser Software lassen sich interessante Einsichten gewinnen.
Nachdem sich im letzten Jahr eine kleine Gruppe erfolgreich mit dem Funkempfang von umlaufenden Wettersatelliten beschäftigt hat, soll in diesem Jahr die Detektion von Meteoritenreflexionen auf der Tagesordnung stehen. Gleichwohl werden wir auch das Thema vom vergangenen Jahr weiterhin verfolgen.

Die Auftaktveranstaltung findet am Dienstag, dem 12.02.2019 um 19:00 Uhr im Refraktorium der Volkssternwarte BonnPoppelsdorfer Allee 47, 53113 Bonn statt. Zum Perseidenfall ist am 10./11.08.2019 eine Exkursion in die Eifel geplant und wird gemeinsam vorbereitet. Dort werden wir die "Sternschnuppen" mit eigenen Empfangsgeräten und visuell beobachten.

Wir freuen uns auf viele naturwissenschaftlich und technikbegeisterte Menschen, die unser Thema gemeinsam erleben und erfahren möchten. Der Workshop wird bewusst auch für bisherige Laien ausgerichtet. Wir bemühen uns, jeden inhaltlich abzuholen und mitzunehmen.


IMPRESSUM