Samstag, 15. Dezember 2018

Informationsabend Reisesicherheit

Bei Reisen in Europa und  in exotische Länder kann man das Risiko Opfer einer Straftat zu werden durch eine gute Reisevorbereitung und angepasste Verhaltensweisen während der Reise minimieren. Richtige Reaktionen bei einem Vorfall erhöhen die Wahrscheinlichkeit unbeschadet aus der Situation zu kommen.

Während eines Informationsabend werden umfassende Informationen gegeben, um die kommende Urlaubs- oder Geschäftsreise wohlbehalten zu überstehen.

Termine der etwa 3-stündigen Veranstaltung finden nach Absprache in Bonn statt. Kostenbeitrag 50€ pro Person inkl. Erfrischungsgetränken. Der Leiter des Abends hat einen behördlichen Hintergrund und ist Reisesicherheitsexperte in einem großen Bonner DAX-Unternehmen.

Weitere Informationen und Anmeldung an boennsche.jung@t-online.de


IMPRESSUM