Montag, 4. Juli 2016

Presse: Hallo Weltraum!


Weltraummüll gefährdet Weltraumstation ISSÜber zwei Jahre dauerte es von der ersten Idee bis zur Umsetzung. Die Schüler des Justus-Knecht-Gymnasiums hatten sich akribisch auf den großen Tag vorbereitet. 2015 hatte sie sich Amateurfunk-AG mit Unterstützung des Bruchsaler Amateurfunk-Clubs um einen Kontakt zur ISS beworben und im Januar den Zuschlag erhalten - rund zehn Minuten lang sollten ihnen der amerikanische Astronaut Jeff Williams für Fragen zur Verfügung stehen. Weiterlesen...