Mittwoch, 20. Januar 2016

Presse: Amateurfunk in Qingdao - Liu Jinsheng und seine Liebe zum Radio

Liu Jinsheng ist ein Amateurfunker aus der ostchinesischen Hafenstadt Qingdao. In seiner Freizeit baut er wie Tausende andere Amateurfunker in der Stadt gerne Antennen und Radios, empfängt und sendet Funksignale… Liu Jinshengs Enthusiasmus für Rundfunk begann schon in seiner Kindheit. Als er vor über 50 Jahren in Qingdao in der Provinz Shandong zur Grundschule ging, nahm er an einem Funk-Ausbildungskurs seiner Schule teil. Dabei kam er zum ersten Mal mit dem Wort „Funk" in Berührung. Weiterlesen... (Quelle: http://german.cri.cn/)